PERSONALSACHBEARBEITER*IN - SCHWERPUNKT LOHN & BENEFITS (w/m/d)

  • Potsdam
  • Berufserfahrung
scheme imagescheme imagescheme image

Die Christoph Miethke GmbH & Co. KG entwickelt und produziert seit 1992 neurochirurgische Implantate zur Therapie des Hydrocephalus, die weltweit implantiert werden. Wir forschen leidenschaftlich an innovativen Produktlösungen und geben Ideen ihren Raum, den sie brauchen. Das ist Teil unserer Kultur - nicht nur in der Forschung & Entwicklung.

Wir suchen für unser Unternehmen im Bereich Human Resources eine*n kompetente*n Kolleg*in für die vorbereitende Lohnbuchhaltung und die Abwicklung unserer geldwerten Benefits. Wir haben mit unterdessen ca. 250 Mitarbeiter*innen viel zu tun und unser Team freut sich auf Unterstützung, damit wir auch weiterhin all die Fragen unserer Kolleg*innen gut und noch besser beantworten können und die Lohnabrechnung fehlerfrei und pünktlich abgewickelt werden kann. Wenn Sie Lust haben, uns mit Ihrer Erfahrung, mit Einsatz und Herz zu unterstützen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen ein sympathisches, offenes Team und ein verantwortungsvolles Arbeitsumfeld.

KONKRETE AUFGABEN

  • Betreuung und Beratung unserer Mitarbeiter*innen in allen Lohn- und Abrechnungs-relevanten HR-Fragen
  • monatliche Lohn- und Benefitabrechnung (vorbereitend) in Kooperation mit unserem externen Lohnbüro
  • administrative Erstellung, Organisation und Verwaltung aller Arbeitsverträge und Arbeitsvertragsänderungen
  • Bearbeitung und Erfassung aller Ein- und Austritte
  • administrative Organisation und Verwaltung aller geldwerten Benefits für unsere Kolleg*innen
  • Bescheinigungs- und Meldewesen inklusive der dazugehörigen Korrespondenz
  • versierte, digitale und analoge Personalaktenpflege von der Neuanlage bis zum Austritt
  • Unterstützung der Personalentwicklung mittels Kennzahlen
  • Unterstützung des Lohnbüros bei Lohnsteuerprüfungen etc.
  • enge Kooperation mit dem Team Personalverwaltung und wenn notwendig auch Unterstützung in den verwaltenden Themen
  • pro-aktive Impulsgebung zur Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse im eigenen Fachbereich

IHR PROFIL

  • mindestens eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit dem Schwerpunkt Personal und Entgeltabrechnung oder einer vergleichbaren Aus- bzw. Vorbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Lohnabrechnung und das dazugehörige Prozessverständnis
  • Erfahrung und sicherer Umgang mit Personalmanagementsoftware (bei uns: rexx), routiniert im Umgang mit MS Office (insbesondere Word und Excel)
  • eine grundsätzliche Affinität zum digitalen Arbeiten
  • grundlegende Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Freude an sorgfältigem Arbeiten und zugleich einen Hang zum gesunden Pragmatismus
  • ein freundliches Wesen, Kommunikationsstärke, Service-Verständnis und ein gesundes Selbstbewusstsein
  • kein Muss: aber wir freuen uns über das Vorhandensein eines Ausbilder*innenscheins
  • sehr gute Deutschkenntnisse

UNSER ANGEBOT

  • ein Arbeitsumfeld in einem innovativen mittelständischen Unternehmen mit über 250 Mitarbeiter*innen
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Vertrauensarbeitszeit
  • ein vorerst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis mit dem klaren Interesse an einer Entfristung bei sicherer Wirtschaftslage
  • ein Arbeitsplatz, an dem wir wir selbst sein können
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Weiterqualifizierung durch die Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • sportliche Angebote und Teamevents
  • jederzeit Kaffeespezialitäten, Tee und Wasser
  • und vieles mehr

INTERESSE?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button "Jetzt bewerben!" und nicht via E-Mail.

Wenn Sie Fragen rund um diese Stelle haben, fragen Sie uns: 0331 620 83 11 oder personalentwicklung@miethke.com
  • Annemarie Hartung
  • Personalsachbearbeiterin
  • Michaela Funk-Neubarth
  • Abteilungsleitung Marketing und HR