INGENIEUR*IN IM QUALITÄTSMANAGEMENT MIT SCHWERPUNKT REKLAMATION/ VIGILANZ INTERNATIONAL (w/m/d)

  • Potsdam
  • Berufserfahrung
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Die Christoph Miethke GmbH & Co. KG entwickelt und produziert seit 1992 neurochirurgische Implantate zur Therapie des Hydrocephalus, die weltweit implantiert werden. Wir forschen leidenschaftlich an innovativen Produktlösungen und geben Ideen ihren Raum, den sie brauchen. Das ist Teil unserer Kultur - nicht nur in der Forschung & Entwicklung.

Wir suchen für unsere Abteilung Qualitätsmanagement im Bereich Verbesserungen eine*n kompetente*n Mitarbeiter*in mit einem wachen Auge und einem strukturierten Wesen. Haben Sie Lust mit uns zu arbeiten, und uns mit Einsatz und Herz zu begeistern? Wir sind von unserer Arbeit und unseren Produkten überzeugt. Helfen Sie uns dabei, unsere Qualität sicherzustellen und weiterzuentwickeln sowie unsere Produkte zu verbessern, um die Lebensqualität der Hydrocephalus-Patient*innen weltweit zu erhöhen.

KONKRETE AUFGABEN

  • Bewertung und Meldung von Vigilanzfällen
  • technische Leitung des Reklamationslabors: Betreuung und Entwicklung des Reklamationsprozesses für neue Produkte, Betreuung des Prüfstandes, Controlling bestehender Reklamationsprozesse
  • wissenschaftliche Auswertung der Reklamationsdaten und externer Datenbanken
  • Erstellung von Berichten für die Geschäftsführung

DEIN PROFIL

  • abschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium oder mehrjahrige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement/ Vigilanz
  • Kenntnisse der DIN EN ISO 13485 und VO (EU) 2017/745 von Vorteil
  • Prozess- und Projektmanagement-Verständnis
  • sicherer und routinierter Umgang mit MS Office sowie mit digitalen Arbeits-, Projektmanagement- und Kommunikationstools
  • Selbstständigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Freude an neuen Herausforderungen
  • SAP Kenntnisse von Vorteil
  • gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

UNSER ANGEBOT

  • ein Arbeitsumfeld in einem innovativen mittelständischen Unternehmen mit über 200 Mitarbeiter*innen
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Vertrauensarbeitszeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit oder Vollzeit
  • ein Arbeitsplatz, an dem wir wir selbst sein können
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Weiterqualifizierung durch die Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • sportliche Angebote und Teamevents
  • jederzeit Kaffeespezialitäten, Tee und Wasser
  • und vieles mehr

INTERESSE?

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung. Bitte bewirb dich ausschließlich über den Button "Jetzt bewerben!" und nicht via E-Mail.

Wenn du Fragen rund um diese Stelle hast, frag oder schreib uns: 0331 620 83 11 / personalentwicklung@miethke.com
  • Annemarie Hartung
  • Personalsachbearbeiterin
  • Juliane Katharina Meutsch
  • Teamleitung Verbesserung/Vigilance