EMBEDDED SOFTWAREENTWICKLER*IN C/C++ (w/m/d)

  • Potsdam
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Die Christoph Miethke GmbH & Co. KG entwickelt und produziert seit 1992 neurochirurgische Implantate zur Therapie des Hydrocephalus, die weltweit implantiert werden. Wir forschen leidenschaftlich an innovativen Produktlösungen und geben Ideen ihren Raum, den sie brauchen. Das ist Teil unserer Kultur - nicht nur in der Forschung & Entwicklung.

Wir suchen für unser Forschung-und-Entwicklungs-Team eine*n kreative*n und anpackende*n Embedded-Softwareentwickler*in. Sie haben Interesse daran, als Teil unserer Forschung und Entwicklung die Zukunft intelligenter Implantate, Wearables und Medizingeräte maßgeblich mitzugestalten?
Zu unseren Produktentwicklungen zählen feinmechanische Ventilimplantate, Sensorimplantate zur Messung des Hirndrucks, sowie Zubehör im Bereich Silikonverarbeitung und Instrumente/ Medizingeräte. Wir alle arbeiten hierzu eng mit unseren Kund*innen (Patient*innen, Ärzt*innen & B.Braun/Aesculap Vertrieb) zusammen, um Anforderungen und Herausforderungen zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln.

KONKRETE AUFGABEN

  • Konzeption und Entwicklung von modularen Embedded Software Architekturen für Medizinprodukte
  • Erstellung von Anforderungen und Spezifikationen von Software-Komponenten unter Verwendung von agilen ALM-Tools (Matrix Requirements, GitLab)
  • Entwurf, Implementierung und Test von hardwarenaher Firmware für verschiedene Mikroprozessor-Architekturen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Designexpert*innen (Elektronik, Mechanik)

IHR PROFIL

  • abgeschlossenes Studium der Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise im Bereich Life Science oder in einem vergleichbar regulierten Umfeld ist wünschenswert
  • gute Kenntnisse in der Programmierung von Firmware für Embedded-Systeme in C/C++, RTOS Erfahrung sind von Vorteil
  • Kenntnisse von Microcontroller Architekturen (Bspw. ARM Cortex-M, MSP430) und deren Peripherals (Interrupts, Timer, DMA, ADC)
  • Kenntnisse gängiger Kommunikationsschnittstellen und Protokolle wie UART, I2C, SPI
  • Kenntnisse im Bereich drahtlose Übertragungsverfahren und Funktechnologien (Bspw. Bluetooth Low Energy, RFID)
  • Kenntnisse einer Skriptsprache, wie z.B. Python sind wünschenswert
  • guter Umgang mit Messtechnik (Bspw. Oszilloskop, Logic-Analyzer)
  • Erfahrung bei der Inbetriebnahme und dem Debugging von Embedded-Hardware
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit Kreativität und Zielorientierung
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

UNSER ANGEBOT

  • sinnstiftende innovative Produktentwicklungen mit naher Anbindung zu Ärzt*innen und Patient*innen
  • ein Arbeitsumfeld in einem innovativen mittelständischen Unternehmen mit über 250 Mitarbeiter*innen
  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit der Möglichkeit für Home-Office
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Vertrauensarbeitszeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Weiterqualifizierung durch die Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • sportliche Angebote und Teamevents
  • jederzeit Kaffeespezialitäten, Tee und Wasser
  • und vieles mehr

INTERESSE?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button "Jetzt bewerben!" und nicht via E-Mail.

Wenn Sie Fragen rund um diese Stelle haben, fragen Sie uns: 0331 620 83 11 oder personalentwicklung@miethke.com
  • Mathias Köhn
  • Personalsachbearbeiter*in
  • Thoralf Knitter
  • Entwicklungsleiter